Haus der Begegnung in Schleusingen

 

dem Menschen Raum geben,

damit Glaube wachsen kann

und Leben sich entfaltet

Drei Schwestern der Ordensgemeinschaft „Congregatio Jesu“ leben hier als geistliche Gemeinschaft und arbeiten in der Seelsorge.
Unser Haus ist eine ehemalige Villa mit großem Garten in ruhiger Lage. Im Erdgeschoss befindet sich die katholische Kirche von Schleusingen.
Unsere zwei Gästezimmer und die Natur des Thüringer Waldes laden ein, in die Stille zu finden.
Ein schlichter, heller Meditationsraum bietet Einzelnen und Gruppen Raum, um mit Gott in Berührung zu kommen.
begegnungsh1 begegnungsh2

ein Ort…

Meditation

Angebote für Neugierige und Geübte

… um inne zu halten und das eigene Leben in den
Blick zu nehmen
… um in der Stille zu sich selbst und zu Gott zu
finden
… um Klarheit zu gewinnen und Kraft zu schöpfen
für den eigenen Weg
„Suche Gottes Gegenwart.
Durch Sein Nahesein löst sich alles,
was du selbst nicht lösen kannst.“
MB
Unser Haus ist offen für verschiedene Angebote; bzw. es werden Kurse an anderen Orten angeboten:
• Meditation
• Ignatianische Exerzitien
• Geistliche Begleitung
• „Im Leben lesen lernen“
• Formen des Betens kennen lernen
• Kurse mit meditativem Tanzen
• Kurse mit dem Labyrinth
• Angebote mit Bibliodrama
• kurze Auszeiten in Stille oder Gemeinschaft
• Angebote abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse...
Meditieren ist ein Weg,
um wach, achtsam und hörend zu werden.
Wach für die Welt in mir und um mich,
wach für mich selbst und die Wirklichkeit Gottes in allen Dingen.
Ob Sie neu diesen Weg kennen lernen möchten; erkunden, ob dies etwas für Sie sein könnte oder ob Sie mit kontemplativem Beten schon vertraut sind –
die Angebote sind bewusst offen für Menschen mit unterschiedlichem weltanschaulichem Hintergrund.

Einführungswochenende – Abendreihen
Kontemplationswoche

Ignatianische Exerzitien

Nähere Informationen und aktuelle Termine finden Sie unter Meditation/ Kontemplation, Geistliche Begleitung, Exerzitien und Jahresüberblick.
haende Alltag heraus zu gehen.
Bei “Exerzitien im Alltag“ reservieren Sie sich eine tägliche Gebetszeit bei sich zu Hause und lassen sich in Begleitgesprächen auf Ihrem Weg begleiten.
Geistliche Begleitung
Geistliche Begleitung ist ein Gesprächsangebot - offen für das, was der Einzelne einbringen will. Im Erzählen kann ich mein Leben bewusster wahrnehmen, komme ich in Berührung mit Erkenntnissen, die schon in mir da sind. In wertschätzender menschlicher Begegnung kann ich Gott näher kommen, der mich mehr kennt, als ich mich selbst.
Diese Tage im Schweigen lassen aufmerksam werden für das, was in Ihnen da ist.
Exerzitien schaffen den Raum, sich mit allen Sinnen zu öffnen auf Gott hin.
Ich stelle mein Leben hinein in Gottes Gegenwart und bitte um sein befreiendes Wirken, um Wandlung durch ihn.
Exerzitien lassen mich immer mehr der Mensch werden, der ich im tiefsten bin.
In unserem Haus in Schleusingen bieten wir jederzeit nach Absprache die Möglichkeit zu Exerzitien für Einzelne.
Das bedeutet, Sie nehmen sich für einige Tage Raum – ganz für Gott und für sich selbst. Aus dem täglichen
Begleitgespräch ergeben sich die Impulse für Ihre
persönlichen Gebetszeiten.
Im geschützten Raum des Schweigens können die Dinge in Ihnen aufsteigen, die jetzt für Sie wichtig sind.
Gerne können Sie für weitere Informationen und Absprache Ihrer geeigneten Zeitspanne mit uns Kontakt
aufnehmen.
Gudula Bonell CJ, Exerzitienbegleiterin, Klinikseelsorgerin
Tel. 036841/233002 oder 41746
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gundhilde Mayerhöfer CJ, Seniorenpastoral
Tel. 036841/233004 oder 41746
Georg-Neumark-Str. 12
98553 Schleusingen

NEU - auch Einzelexerzitien in Nürnberg an der "Wöhrder Wiese":

Christa Huber CJ, Exerzitienbegleiterin, Keßlerplatz 2, 90489 Nürnberg, Tel. 0911/52 09 69-204 oder -200, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

„Wenige Menschen ahnen,
was Gott aus ihnen machen würde,
wenn sie sich IHM ganz überließen.“
Ignatius von Loyola

   
   
   
   
Zum Seitenanfang